Newsdetail
Tiroler Abende in Innsbruck
mit der Familie Gundolf
< Berichterstattung in der Tiroler Tageszeitung zum Thema Tiroler Abend

Tiroler Abende – Symbol touristischer Fehlentwicklungen oder Teil unserer kulturellen Identität?

Unsere Rückmeldung auf den Leserbrief des Projektteams der Universität Innsbruck vom 01.12.2019 bzgl. der geplanten Tiroler Abend Studie 2020


Leserbrief der Universität Innsbruck vom 01.02.2019 zur geplanten Tiroler Abend Studie

Tiroler Abende – Symbol touristischer Fehlentwicklungen oder Teil unserer kulturellen Identität?

Zum Jahresausklang möchten wir uns nochmals zum Thema Tiroler Abende zu Wort melden. Die TT Berichterstattung zur geplanten Tiroler Abend Studie, unser Leserbrief sowie jener des Projektteams der Universität Innsbruck haben zu zahlreichen Diskussionen über die Sinnhaftigkeit des Projekts und vielen positiven Rückmeldungen an uns geführt. Dies bestärkt uns in unserem Tun und zeigt unter anderem, daß Volksmusik und Volkstanz bei der Tiroler Bevölkerung nach wie vor auf großes Interesse stoßen. Volkstanzgruppen und Musikschulen haben regen Zulauf was zusätzlich unterstreicht, daß auch weite Teil der Tiroler Jugend sich nach wie vor für die Volkskultur begeistern lassen. Vielen MusikerInnen und TänzerInnen geben wir dabei die Möglichkeit, regelmäßig vor einem begeisterten internationalen Publikum aufzutreten. Wenn nun das Forschungsprojekt auch das Ziel verfolgt, durch die vorurteilsfreie Aufarbeitung und Analyse der Tiroler Abende diese „aufzuwerten und wieder mehr in der Aufmerksamkeit der Tiroler selbst zu rücken“ (lt. Leserbrief vom 01.12.), dann sind wir selbstredend gerne dazu bereit hier unseren aktiven Beitrag zu leisten. Auch durch die Wahl unseres neuen, zentral gelegenen Standorts an der Messe Innsbruck (vormals Kammerspiele) ab April 2020 unterstreichen wir genau dieses Ansinnen als eines unserer vorrangigen Ziele: wir möchten uns mit unserem Tiroler Abend Programm wieder verstärkt bei Einheimischen in Erinnerung rufen als traditionelle und mit Stolz herzeigbare Veranstaltung, die man ruhigen Gewissens empfehlen, ab und an durchaus auch einmal selbst besuchen und sich dabei bestens unterhalten kann.

Martin Gundolf


TIROLER ABENDE mit der FAMILIE GUNDOLF
Ab April 2020 im Messesaal Innsbruck (vormals Kammerspiele)
m +43-676-7243372
mgundolf@tirolerabend.info
www.tirolerabend.info

13.12.2019