Tiroler Abende in Innsbruck
mit der Familie Gundolf

Jugendliche aus Fukushima zu Gast beim Tiroler Abend der Familie Gundolf


Wir alle haben noch die Bilder des Erdbebens und des Tsunamis sowie der darauf folgenden Atomkatastrophe in Fukushima vor Augen.

Damit eine Gruppe Jugendlicher aus Fukushima die traumatischen Erlebnisse zumindest für ein paar Tage vergessen konnte, wurden sie von Rotary International nach Österreich eingeladen.

Ein Highlight der Reise bildete unter anderem der Tiroler Abend der Familie Gundolf im Gasthaus Sandwirt am Inn am 7. August, bei dem ein Teil der japanischen Reisegruppe die Tiroler Kultur kennenlernen konnte. Bei typischer Tiroler Volksmusik und Tänzen, Schuhplattlern und Jodelliedern rückten die Sorgen der Mädchen und Jungen für eine Weile in den Hintergrund.

Auch wenn wir aus anderen Kulturkreisen stammen und eine andere Sprache sprechen – eines hat dieser Abend wieder einmal bestätigt: Musik und Gastfreundschaft verbindet die Menschen und wird zum Lichtblick in jeder noch so schwierigen Situation.

06.04.2016