Tiroler Abende in Innsbruck
mit der Familie Gundolf

30 % SONDERRABATT für Innsbruck Card-Besitzer


Zusätzlich zu den unten angeführten Inklusiv-Leistungen bietet die Innsbruck-Card allen Karteninhabern einen neuen Sonderrabatt von -30 % für den Besuch des Tiroler Abends der Familie Gundolf! Nutzen Sie dieses attraktive Zusatz-Angebot der Innsbruck Card und besuchen Sie einen unserer täglich statt findenden Tiroler Abende im Gasthaus Sandwirt am Inn.

Hier finden Sie Informationen zur Innsbruck Card.

Auf den offiziellen Verkaufspreis von € 29,00 pro Erwachsenem (inkl. 1 Getränk) erhalten alle Innsbruck Card Nutzer € 9,00 an unserer Abendkassa rückerstattet!

Kinder bis 14 Jahre haben mit der Innsbruck Card freien Eintritt (ohne Getränk)!

Weitere Informationen zu unseren Tiroler Abenden auf www.tirolerabend.info.

Wir bitten um Reservierung unter Tel. 0512 263263 bzw. per E-Mail an office@tirolerabend.info.

DAS INNSBRUCK CARD ANGEBOT IM ÜBERBLICK:

Die Innsbruck Card öffnet Ihnen zu besonders günstigem Preis die Türen zum kostenlosen Besuch den wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten in Innsbruck, aber auch in den Münzerturm in Hall und die Swarovski Kristallwelten (Shuttlebus inklusive) in Wattens...

Je 1 Berg- und 1 Talfahrt mit den Bergbahnen in der Region Innsbruck inklusive.

Inkludiert die freie Fahrt mit dem Sightseer Bus, Kristallwelten Shuttle und allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Innsbruck sowie nach Igls, Rum/Hall, Natters/Mutters und retour.

Für einige Leistungen erhalten Sie mit der Innsbruck Card eine Reduktion:
Tiroler Abend der Familie Gundolf in Innsbruck, Ferienparadies Natterer See, Die Börse (Bike Rental), Gästebob Olympia Bobbahn Igls, Sightseeing (Schubert Stadtrundfahren), i-tour Stadtrundgang, Eislaufen in der Olympiaworld Innsbruck, sowie einigen Fachgeschäften in Innsbruck.

 

Preise:

24 Stunden € 33,00
48 Stunden € 41,00
72 Stunden € 47,00

Innsbruck Information (Einzel- und Gruppenkarten*)

A-6021 Innsbruck, Burggraben 3
Tel. +43(512)5356, Fax 5356-314
info@innsbruck.info
www.innsbruck.info

 

Informationen zur Reduktion mit der Innsbruck Card

06.04.2016